Hinweis zur Thematik der Texte

Wir überprüfen in der Regel im normalen Durchlauf der Veröffentlichung eines Textes auf dieser Seite den Inhalt auf Fehler, Qualität und Thematik.

Es kann durchaus vorkommen, dass Texte Gewalt zum Thema haben, aber im generellen handelt es sich hierbei um rein fiktive Texte mit dem Ziel, den Leser durch das Gefühl von Grusel zu unterhalten.

Wir verherrlichen weder Gewalt und / oder illegale Aktionen, noch rufen wir zu diesen auf.

Sollte, trotz Prüfung und Korrekturlesung ein Grund zur Beanstandung des Inhaltes eines Textes bestehen, bitten wir Sie, diesen beim Content-Management zu melden, um ihn erneut zu überprüfen und gegebenenfalls zu entfernen.